Die größte Stadt in der Marina Alta, Denia, hat eine überwiegend spanische Bevölkerung, wobei nur etwa 15% der Einwohner Ausländer sind (hauptsächlich aus anderen Teilen Europas). Diese Mischung aus Nationalitäten verleiht Denia eine kosmopolitische Atmosphäre mit traditionell spanischem Hintergrund. Der große Hafen von Denia bietet täglich Fährverbindungen zu den Balearen sowie private Charterfahrten und Ausflüge.

Der Hafen wird von Denia Castle mit seinem Museum und fantastischem Blick auf die Stadt überragt. In der Stadt gibt es auch eine Straßenbahnhaltestelle, die entlang der Küste über Benidorm nach Alicante fährt.

Neben seinen vielen Fiestas bietet Denia viele Aktivitäten für Einwohner und Touristen, darunter Bootsfahrten, Jetski fahren, Bergwandern auf dem Montgo, Shows, Shopping, Strände usw. Das größte Krankenhaus in Denia ist Denia das Gebiet sowie die meisten anderen staatlichen Verwaltungsdienste in der Stadt.

Denia ist aufgrund der Anzahl der Restaurants und der Qualität der lokalen Küche offiziell als gastronomische Stadt bekannt. In Denia gibt es auch eines der neun Michelin 3 Star Restaurants in Spanien - Quique Dacosta.

Denias Immobilienmix ist vielfältig, wobei das 1970s-Apartment "Down-Town" die preisgünstigste ist, bis zu den neuen Luxusvillen in Las Rotas, die die höchsten Preise bieten. In der Umgebung von Las Marinas gibt es viele Komplexe mit Apartments, die in den Sommermonaten aufgrund des fantastischen Sandstrandes, der nur wenige Minuten von 3 entfernt liegt, belegt sind. Wir haben eine abwechslungsreiche Mietmischung, um Immobilien in allen Bereichen von Denia zu kaufen. Egal, ob Sie nach einer Wohnung, Stadthaus-Villa oder einer Finca suchen, wir werden die perfekte Immobilie für Sie finden.